24 Stunden Staffel

Zum Auftakt des Stadtradelns am Freitag d. 04.09.2020 ist das Team „Stade fährt Rad“ mit einer Staffel angetreten, bei der von Freitag 12:00 Uhr bis Samstag 12:00 Uhr ununterbrochen eine Fahrerin oder ein Fahrer im Sattel saß.

Silke startete am Freitag als erste mit dem Staffelstab in Form einer Luftpumpe am Holzkran am Fischmarkt . 14 mal wurde der Staffelstab dort weitergegeben, bevor unsere Fahrerinnen und Fahrer für eine bis zu vier Stunden unterwegs waren: teils alleine oder auch in Begleitung von Freunden oder der Familie. Insgesamt kamen so in den 24 Stunden inklusive der Mitfahrer 875 km zusammen.

Die beiden Christians, die in der Nacht gefahren sind, hatten noch Glück mit dem Wetter. Der angekündigte Regen kam erst später und erwischte dann Uli, der am frühen Samstag Morgen zwischen 6:00 und 8:00 Uhr im strömenden Regen fahren musste.

Zum Finale am Samstag haben sich auf dem letzten Kilometer noch einige Mitfahrer angeschlossen und gemeinsam am Fischmarkt auf die erfolgreiche Staffel angestoßen (alkoholfrei).

Hier noch einige Impressionen unserer Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.